Ludwigshafen am Rhein – In der gestern stattfindenden Senatssitzung wurde der amtierende Präsident der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Professor Dr. Peter Mudra, mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Damit leitet Mudra, der sich in dem seit Anfang November 2015 laufenden Wahlverfahren gegenüber elf Kandidatinnen und Kandidaten durchgesetzt hat, für weitere sechs Jahre die Geschicke der Hochschule.

IMG_8579

Quelle: Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Die jetzige Amtszeit erstreckt sich über den Zeitraum vom 16.03.2010 bis zum 15.03.2016. „Über diesen beeindruckenden Vertrauensbeweis freue ich mich sehr, denn er honoriert die erfolgreiche gemeinsame Arbeit an der Hochschule in den letzten Jahren und gibt mir für die wichtigen Herausforderungen der Zukunft ein klares Mandat.“, fasst Mudra seine Stimmungslage zusammen.

Und auch der Kanzler der Hochschule, Klaus Eisold, zeigte sich über den Ausgang der Wahl zufrieden: „Herr Professor Mudra hat während seiner bisherigen Präsidentschaft die Hochschule Ludwigshafen entscheidend geprägt. Diese Zeit habe ich gerne begleitet und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“ Zur Person: Prof. Dr. Peter Mudra, Jahrgang 1961, ist seit dem Jahr 2000 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement und Berufspädagogik an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Zuvor war er rund 20 Jahre im Bankgewerbe in verschiedenen Funktionen tätig.

An der Hochschule konzipierte er im Rahmen der BolognaReform die personalwirtschaftlichen Studiengänge „Internationales Personalmanagement und Organisation (Bachelor)“ und „International Human Resources Management (Master)“ und leitete diese bis 2010. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen in den Bereichen der Zukunft der Arbeitswelt und der Weiterentwicklung der Personalarbeit sowie in ausgewählten Aspekten der Personalentwicklung und der Mitarbeiterführung.

Er studierte 1990-1995 Betriebswirtschaft und Pädagogik und promovierte 1998 im Fach Berufspädagogik bei Prof. Dr. Antonius Lipsmeier an der Universität Karlsruhe. 2010 übernahm er die Leitung der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und trägt als Präsident Verantwortung für rund 4.400 Studierende und über 280 Mitarbeiter.

Quelle: Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: