Koblenz – „Beim Erstellen dieser Broschüre ist uns nochmals so richtig klar geworden, welche vielfältigen beruflichen Möglichkeiten sich uns nun eröffnen“, berichtet Kübra Sönmez. Die Studentin des Bauwirtschaftsingenieurwesens gehört zu der achtköpfigen Projektgruppe, die in den letzten Monaten im Rahmen ihres Studiums eine umfangreiche Informationsbroschüre über ihren Studiengang erstellt hat. Dieses Projekt ist Teil ihres Studiums, das sie bald mit ihrem Abschluss „Bachelor of Science“ beenden werden. Die Broschüre, die allgemeine Informationen und das Berufsfeld des Bauwirtschaftsingenieurs für Studierende, Studieninteressierte, Absolvierende und Unternehmen transparent machen soll, wurde nun vorgestellt und soll bald in Druck gehen. Sie steht bereits jetzt zum Download bereit.

Quelle: Hochschule Koblenz

Die Mitglieder des Projektteams – Theresa Klein, Maximilian Stelzen, Jonas Volk, Marina Rahl, Sarah Kohnz, Marvin Schnug, Tolgahan Bayram und Kübra Sönmez – recherchierten während ihrer Projektarbeit inner- und außerhalb der Hochschule Koblenz. Sie befragten viele Studierende, Professorinnen und Professoren, Absolventinnen und Absolventen, sprachen mit unzähligen Firmen aus dem Bau- und Wirtschaftsgewerbe, sammelten Material im Internet und trugen bereits bestehende Informationsmaterialien zusammen. Die neue Broschüre beinhaltet unter anderem die Zulassungsvoraussetzungen, Informationen über das vor dem Studium stattfindende Kickoff-Camp, den Aufbau des Bachelor- und Master-Studienganges, zu erbringende Leistungen, Aussagen von Akteuren aus der Baubranche sowie ein Vorwort von Studiengangsleiter Prof. Dr.-Ing. Michael Engler. Des Weiteren informiert die Broschüre über Berufsaussichten und Gehaltschancen.

„Wir haben insbesondere bei der Befragung von Unternehmen, aber auch von Studierenden gemerkt, dass viele noch nichts über den Studiengang und den Beruf des Bauwirtschaftsingenieurs wussten“, berichtet Jonas Volk, „allerdings fanden es alle Befragten interessant und sinnvoll, dass in diesem Studiengang sowohl Kenntnisse des Bauingenieurwesens als auch aus dem Bereich Betriebswirtschaftslehre und Baurecht vermittelt werden. Sie konnten gut nachvollziehen, welche Vorteile es beispielsweise beim Managen eines Bauprojektes hat, wenn sich ein Bauingenieur auch mit Kosten- und Leistungsrechnung auskennt“. Die neue Broschüre soll den Studiengang bei Studieninteressierten und Unternehmen bekannter machen. Zudem sollen Studierende umfassende Informationen über diesen Studiengang sowie über Berufschancen und Zukunftsperspektiven gebündelt erhalten.

„Die Informationsbroschüre gibt einen umfassenden Überblick über den vielfältigen Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen“ so Prof. Dr.-Ing. Norbert Krudewig, Dekan des Fachbereichs Bauwesen. „ich danke den Studierenden, die dieses tolle Projekt mit viel Engagement und Ausdauer gemeistert haben.“ Die neue Broschüre, die im A5-Format gestaltet wurde, soll bald auf Bildungsmessen, in der Studienberatung und auf der Homepage über den interessanten und sehr praxisnahen Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen informieren. Sie steht bereits jetzt  zum Download bereit.

Quelle: Hochschule Koblenz

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: